Lore Remke

Übergänge und Neuanfänge
Hochzeiten, Jubiläen, Trennungen und Scheidungen sowie andere tiefgreifende Veränderungen und Lebensübergänge verdienen Würdigung. Dafür Worte zu finden, ist mein Anliegen. Damit das Alte verabschiedet werden kann und das Neue die Bedeutung bekommt, die es haben soll.

Vorbereitungsgespräch und Ansprache
In einem Gespräch mit Ihnen höre ich zu und komme dem auf die Spur, was für Sie wichtig ist bei dem Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt:
Was hat Sie zu diesem Punkt Ihres Lebens geführt?
Wie war Ihr Weg bisher?
Wer und was hat Sie bis hierher begleitet?
Daraus mache ich einen Vorschlag für die Gestaltung des Anlasses und finde die dafür passenden Worte.

Meine Haltung:
Auch für diesen Bereich meiner Arbeit gilt der Satz von D. Hammarskold: „Nur wer hört, kann sprechen“, schreibt er in einem Gedicht. D. h., ich höre zu - mit Respekt und aufrichtigem Interesse an dem was Sie ausmacht, was Sie bewegt und was Sie stärkt.