Therapeutische Praxis Lore Remke




Portrait Lore Remke
PsychotherapieAngeboteProfilKontakt / Impressum


Lore Remke - Profil

Als Diplom-Pädagogin habe ich viele Jahre mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die als benachteiligt gelten, gearbeitet. Ein zweiter Schwerpunkt in meiner pädagogischen Arbeit war die Bildungs- und Beratungsarbeit mit Frauen.

Meine psychotherapeutische Ausbildung ist die Grundlage für die langjährige Mitarbeit in einer Frauen-Beratungsstelle und in einer psychiatrischen Klinik, u. a. als Tanz-Psychotherapeutin.

Heute arbeite ich überwiegend in meiner psychotherapeutischen Praxis in Unna und biete dort Einzel- und Gruppentherapien für Menschen an, die sich in Krisen- und Notsituationen befinden. Außerdem unterrichte in verschiedenen Weiterbildungsinstituten.

Durch die Arbeit in diesen Tätigkeitsfeldern ist meine Sichtweise auf Menschen geprägt. Ich betrachte sie mehr als zuvor in ihrem biografischen Geworden sein, mit dem, was ihnen im Weg gestanden hat und auch mit dem, was sie gestärkt hat in ihrer Entwicklung.


Meine Haltung ist

mit Respekt und aufrichtigem Interesse den Menschen zu begegnen, die mit ihrem Wunsch nach Unterstützung zu mir kommen, und sie darin zu begleiten:
- sich selbst zu verstehen,
- ihre Stärken zu erkennen und
- da, wo es nötig ist, alte hinderliche Muster zu verändern.


Mein Anliegen ist es,

dass Menschen, mit denen ich arbeite, lernen, sich selbst mit einer Haltung der Achtung und des Respekts zu begegnen, und dass sie sich und ihre Geschichte würdigen und lernen, ihre Wahrnehmungen und Impulse ernst zu nehmen.


Vita

Jg. 1955
Diplom-Pädagogin (1979)
Heilpraktikerin für Psychotherapie (1999)
European Certifikate of Psychotherapy (2006)


Ausbildungen
  • Tanztherapie bei Dr. G. Frick-Baer und Dr. U. Baer, Zukunftswerkstatt therapie kreativ,

  • Leiborientierte kreative Gestalttherapie bei Dr. G. Frick-Baer und Dr. Udo Baer, Zukunftswerkstatt therapie kreativ,

  • Fortbildung für die Arbeit mit traumatisierten Menschen bei Judith Rothen, Rotterdam NL,

  • Fortbildung leiborientierte Psychoonkologie bei Dr. G. Frick-Baer, Zukunftswerkstatt therapie kreativ.

Desweitern nehme ich regelmäßig an Fortbildungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten teil und lasse meine Arbeit kontinuierlich fachlich supervidieren. Meine langjährige therapeutische Erfahrung im klinischen Bereich und in meiner eigenen Praxis in der Behandlung von traumatisierten Menschen und Menschen in Krisen haben mich und meine therapeutische Haltung geprägt und bilden ein tragendes Fundament in meiner Arbeit.

Seit 20 Jahren arbeite ich als Lehr- und Ausbildungstherapeutin bei der Zukunftswerkstatt therapie kreativ und als Dozentin für das Viavita Institut in Unna.



Psychotherapie    Angebote    Profil    Kontakt / Impressum